Elektrotechnik
     
     
     
 Planung 

Starkstromanlagen und -installationen

Beratung, Planung und Projektierung in Neu- und Umbauten

Der Weg der Planung muss von der Praxis zur Theorie verlaufen, damit das, was auf dem Papier ist, sich auch verwirklichen lässt.

Dazu sind folgende Punkte von Bedeutung:

  • Kundennahe, praxisgerechte Planung
  • Unnötiges weglassen
  • Transparent und übersichtlich gegliederte Leistungsverzeichnisse die auch der Nichtelektriker versteht.
  • Offertvergleiche aussagekräftig darstellen unter Berücksichtigung aller wichtigen Faktoren wie z.B. Positionen, welche eventuell wegfallen, Fabrikatewahl,   Regiekonditionen, versteckte Rabatte oder Zuschläge etc.
  • Einsatz modernster Planungswerkzeuge

Beleuchtungsanlagen

Beratung, Planung und Projektierung für Neuanlagen und Ersatz

Nicht beim Licht sparen, sondern beim Energieverbrauch. Optimierte Beleuchtungsanlagen verbrauchen bis zu 70% weniger Energie als vergleichbare veraltete Anlagen !

10 wichtige Regeln für eine gute Arbeitsraumbeleuchtung

  • Ausreichend hohes Helligkeitsniveau
  • Ausgeglichene Helligkeitsverteilung
  • Ausreichende Blendungsbegrenzung, besonders im Zusammenhang mit EDV-Arbeitsplätzen
  • Gute Kontrastwiedergabe
  • Richtige Lichteinfallsrichtung
  • Richtige Lichtfarbe
  • Angemessene Farbwiedergabe
  • Angenehme Lichtatmosphäre
  • Optisch ansprechende Beleuchtungskörper
  • Sparsamster Energieverbrauch
Beim Ersatz von veralteten Beleuchtungsanlagen lässt sich ein Vergleich sehr gut anstellen. Selbstverständlich gilt das positive Ergebnis auch für Neuanlagen, wo ein direkter Vergleich nicht möglich ist.


Telekommunikationsanlagen

Beratung, Planung und Projektierung für Neuanlagen und Ersatz von Sprach- und Daten- Kommunikationsanlagen

Die universelle Gebäudeverkabelung für sämtliche Kommunikations-Anforderungen über die gleiche Infrastruktur erfordert zwar eine etwas höhere Investition, ermöglicht jedoch Anpassungen an neue Strukturen des Betriebes ohne grossen Installationsaufwand. Dadurch ist eine solche Installation auf Dauer immer preiswerter als eine "massgeschneiderte" Minimallösung.

Hier gilt ausnahmsweise: Mehr kostet weniger !

Bei den Teilnehmervermittlungsanlagen (TVA) gibt es zur Zeit die vielfältigsten Möglichkeiten, den Betrieb rationeller zu gestalten:

  • Anzahl Amtsleitungen 1 - > 100, int. Apparate 3 - > 3000
  • Personensuchanlagen mit oder ohne Mitteilung direkt auf dem Sucher
  • Teamschaltungen, Stellvertretungen, Anrufumleitungen
  • TVA mit Direktwahl
  • Funkvermittler für grosse Werkhallen, Gärtnereien, Freigelände etc.
  • Spezialanlagen für Hotels, Verkauf, Händler und Telefonservice etc.
  • ISDN-taugliche Teilnehmervermittlungsanlagen
Bei den universellen Gebäudeverkabelungen sind die Stichworte etwa die folgenden:

  • Kabel: G87, U72 ISDN, Uninet Kat. 5 ..6,
  • Verteilersysteme: RJ 45, BNC RG..., etc
Verschiedenste Produkte, Hersteller und Anbieter gilt es, in sinnvoller Ergänzung zu einander einzusetzen.


Alternativenergien und Solar-Elektroanlagen

Beratung, Planung und Projektierung für Neuanlagen und Erweiterungen in bestehenden Gebäuden und Neubauten

Strom aus der Steckdose zum Nulltarif. Aus ökologischen aber auch aus ökonomischen Überlegungen sollte eine Nutzung erneuerbarer Energien unbedingt in Betracht gezogen werden.

Mit einer High-Tech Photovoltaikanlage produzieren Sie Ihren Strom auf die umweltschonendste Art am Ort des Verbrauchers. Solarmodule auf dem Dach wandeln Sonnenenergie direkt in elektrischen Strom um, ohne Schadstoffe, Rückstände, Transportverluste und zudem geräuschlos.

Ressourcen schonen und erneuerbare Energien nachhaltig einsetzen ist ein Gebot der Zeit - für unsere Zukunft!

  • Solarstrom selber herstellen, verbrauchen und ins öffentliche Elektrizitätsnetz zurückspeisen
  • Warmwassergewinnung aus Sonnenenergie
  • Regenwasser nutzen
  • Kleinst-Wasserkraftwerke in Trinkwasserversorgungen
Die verschiedensten Produkte und Systeme sollen in sinnvoller Ergänzung zu einander und in Einklang mit den örtlichen Gegebenheiten eingesetzt werden.

 
 

 CAD - Planung 

Wir liefern Ihnen nach Auftrag auch CAD- Bestandspläne (als dwg-, dxf-, pdf-Datei oder Großformatdruck auf Papier)

für Beleuchtung/ Netzwerkverkabelungen, alles aus dem Elektro- sowie dem Hochbaubereich.

Wir fertigen Ihre Pläne nach unserem Aufmaß oder Ihrer Vorgabe aus Skizzen oder Plänen aus verschiedenen Quellen.